deutsch | english

 

Suzie Gump!

1972 in Grieskirchen Oberösterreich geboren
1987 – 1991 HTBLA Hallstatt, Ausbildungszweig Bildhauerei
1992 – 1995 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Meisterklasse für Medailleurkunst und Kleinplastik
Ausstellungen im In- und Ausland
Beteiligungen an mehreren Bildhauersymposien im In- und Ausland
"Preis der Avantgarde" bei der 24. FIDEM - intern. Medaillenwettbewerb, Budapest 1994

 

@bout Suzie Gump!

In Zeiten der hochgejubelten "Moderne" eine Ausnahmekünstlerin. In jedem Werk steckt Humor, Witz, Magie und Tiefgründigkeit. Der Bogen spannt sich von sinnlicher Erotik bis hin zu sakraler Thematik.

Mit gekonnter Experimentierfreudigkeit und technischem Know-how schaftt Sie es, jede Ihrer vielfältigen Ideen auf den Punkt zu bringen. Wie angenehm, einen Künstler zu treffen, der nicht vordergründig sich selbst, sondern sein Schaffen ernst nimmt.

<Gump>, das amerikanische Slangwort für <Tollpatsch> zeugt von Selbstironie. Selbstironisch kann nur jemand sein, der seine Arbeit umso ernster nimmt. Das Ausrufungszeichen untermauert dies!

Experimentierfreudigkeit ist der Motor für ein umfangreiches Werk, das nie langweilig wird. Nie zu wissen, was als nächstes kommt, bleibt spannend — für den Betrachter und die Künstlerin selbst.

René Marcel Rivière